Endlich frei


Das Verfahren von Gustl Mollath wird neu aufgerollt. Und zwar vor einer anderen Kammer.

Gustl Mollath selbst kommt – endlich endlich – frei.

Wurde auch Zeit.

Veröffentlicht am 6. August 2013, in Allgemeines. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. ein anderer Stefan

    Welch Zufall, dass das wenige Wochen vor der Landtagswahl passiert… Scheußlich, wie sich jetzt Frau Merk vorne hinstellt und sich als Heldin geriert. Der Mollath wird hier politisiert.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: