Gefühlen Worte geben


Ich kämpfe seit Tagen damit, mal richtig klarzumachen, was ich in Bezug auf die allumfassende Bespitzelung durch die Geheimdienste (ALLE) empfinde.

Wer es jetzt auf den Punkt gebracht hat, war Sascha Lobo.

Genau, und ganz genau so geht es mir auch.

Veröffentlicht am 23. Juli 2013, in Amerika. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Der letzte Abschnitt von Sascha Lobos Artikel lautet folgendermaßen:
    „Meine Heimat wird illegal attackiert, aber die Bundesregierung weiß von nichts, ist nicht zuständig oder wiegelt ab.“
    Dem ist nix hinzu zufügen.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: