Und dann ist es einfach Liebe


Wir nennen sie Haustiere. Aber für viele Menschen sind die Tiere weitaus mehr: Gefährten. Oft über viele Jahre begleiten sie uns. Sie werden an unserer Seite alt und grau.

Und manchmal haben sie Schmerzen, denn auch Haustiere sind nicht von Alterserscheinungen wie Arthritis oder Rheuma verschont.

Auch Tiere leiden. Und es ist der Mensch, der dafür sorgen kann, nein muss, dass es ihnen besser geht.

Nicht jeder würde tun, was John Unger für seinen Hund getan hat. Ein alter Hund, 19 Jahre alt. So schwere Arthritis, dass er nicht mehr richtig schlafen konnte. Nur ein Bad im See gab ihm genügend Erleichterung, damit er eine kleine Weile ruhen konnte. Erschöpft, gehalten von seinem Freund. Denn Herrchen ist für ihn das falsche Wort.

Tag für Tag das Bad im See, damit der Freund dem Freund ermöglichen konnte, zu schlafen.

Ihr glaubt das nicht? Seht selbst

P.S.: Inzwischen geht es Schoep wieder viel besser. Durch Spenden, durch Followerpower kam genug Geld zusammen, um Schoep eine OP zu ermöglichen, die ihm effektiv helfen konnte. Und mit dem restlichen Geld wurde eine Stiftung gegründet, die anderen Hunden wie ihm helfen kann.❤

Ich bin doch immer so nah am Wasser gebaut *sniff*

Veröffentlicht am 29. Juni 2013, in Daily Good News. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Tante, schreibst du mit Zwiebeltinte, oder warum steht mir das Wasser in den Augen? *schnüff*

  2. turtle of doom

    Es gibt in „Der kleine Prinz“ eine Stelle, die so oft zitiert wird. „Nur mit dem Herzen sieht man richtig. Das Wichtige ist für das Auge unsichtbar.“

    Doch gleich einige Zeilen darunter gibt es eine Stelle, die eigentlich noch viel schöner ist.

    „Menschen haben diese Weisheit vergessen“, sagte der Fuchs. „Aber du darfst es nicht vergessen. Du bist – für immer – dafür verantwortlich, was du gezähmt hast.“

  3. Gibt auch noch so ne andere rührige Geschichte in der ein Mann seinem Hund die Treue erweist, weiß bloss nicht wie ich richtig linke, zumindest zum Bild

    Und wo ich auch grad aus den Augenwinkeln schwitze:
    http://www.dailymail.co.uk/news/article-2334209/An-emotional-farewell-Police-officers-salute-K-9-goes-final-journey.html

  4. AWWWW das sind wirklich schöne Bilder

    Wir sind seit Januar zu dritt, da wir einen 8-Jahre-alten Schäferhundmix bei uns aufgenommen haben, der aus einer Tötungsstation „gerettet“ wurde – ich wünschte mir manchmal, er könnte mir ein wenig von seiner Vergangenheit erzählen.

  5. Ihr seid so fies – ich geh jetzt Zwiebeln schneiden… dann fällt es nimmer auf …

  6. Jetzt hat Schoep keine Schmerzen mehr, er starb vor kurzem im stolzen Alter von 20 Jahren.
    http://newsfeed.time.com/2013/07/19/schoep-the-arthritic-dog-made-famous-in-viral-photo-dies-at-age-20/

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: