Ich bin faul :)


Eigentlich wollte ich den Artikel über den Informatikunterricht ja noch überarbeiten.

Aber dann hat „simop“ einen so großartigen Kommentar druntergeklebt, dass der jetzt so stehenbleibt.

In dem Ding steckt Herzblut und eine Menge Arbeit – die möchte ich nicht kaputtmachen.

Also bleibt er nu so stehen und gut ist.🙂

Veröffentlicht am 7. Juni 2013, in Bürotratsch. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Danke für das Lob *erröt* …

  2. Ich denke mal, dass ich den bewussten Artikel noch ein paarmal lesen muss, um ihn in (fast) allen Details zu erfassen, was mir jedoch aufgefallen ist, dass auch hier nur der „technische“ Teil der „neuen Medien“ betrachtet wird .. oder sollte ich mal wieder etwas überlesen haben?
    .. aber das eigentlich Wichtige (m.E.) fällt wohl in das Fach, das man zu meinen Zeiten (in der Bildungs-Steinzeit also) „Sozialkunde“ nannte, sowie in einen Bereich, der offenbar nicht (mehr) gelehrt wird: „was ist ‚gesunder Menschenverstand‘ und wie wendet man ihn an“.

    • Gesunder Menschenverstand??? Wenn man heutzutage Gesetze, Prozesse und Urteile verfolgt, fragt man sich schon, ob dieser überhaupt noch was zählt…

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: