Wahlkampf


„Es wird mit harten Bandagen gefochten“

Aber ich glaube, die Wahlkampf“manager“ haben den Unterschied zwischen „harten Bandagen“ und „persönlicher Herabwürdigung“ noch nicht ganz verstanden. Warum?

Darum.

Das Bild ist furchtbar. In Bildsprache ausgedrückt, stellt es Herrn Altmaier als „dumm“ und „minderwertig“ dar – es ist die Bildsprache der Nazis, die hier verwendet wird. Man nimmt einen menschlichen „Makel“ und stellt ihn so prominent ins Bild, dass er den dargestellten in der gewünschten Weise widerspiegelt.

Das Bild ist abstoßend, widerwärtig und von dem dahinterstehenden Gedankengut so niedrig, dass man sich wirklich fragen muss, ob Niveaulimbo bei denen eine Einstellungsvoraussetzung ist.

Liebe SPD – wie wäre es denn mit einem Wahlkampf, der auf eure Erfolge hinweist?

Auch wenn es wirklich schwierig sein dürfte „HartzIV“ und „Afghanistan-Einsatz“ sowie „Mission Atalanta“ irgendwie den Leuten als Erfolg zu verkaufen.

Aber SO gehts nicht. Auf keinen Fall. Pfui, SPD.

/update Link aktualisiert

Veröffentlicht am 25. Mai 2013, in politisches, Wahlwerbung. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. ein anderer Stefan

    Da ich keinen Facebook-Zugang habe, kriege ich das Bild nicht zu sehen. Ist vielleicht auch besser so. Wenn das Bild so herabwürdigend ist, sollte man dem Einsteller vielleicht nahelegen, es wieder zu entfernen. Ansonsten könnte es ein Fall für die Gerichte werden.

    • Mal sehen, was draus wird.

      • Wenn man die Beschriftung änderte, dann könnte es auch die positive Aussage „Altmeier staunt wie ein kleines Kind“ transportieren – denn so sieht er aus, als ob er vor Staunen den Mund nicht mehr zu kriegt.
        Mit der jetzigen Beschriftung allerdings ist es grenzwertig.

  2. Also da habe ich schon PolitikerInnen die dämlicher aus der Wäsche gucken gesehen😛
    Aber das ist halt die Amerikanisierung die weiter Einzug hält, statt nun politische Themen in eine verbindliche Partei-Agenda zu packen und dem Volk zu präsentieren werden einzelne Personen in den Vordergrund geschoben und die dazu passenden Gegenkandidaten niedergemacht.
    Willkommen im Globalplayer der weltweiten Politikessen m(

  3. ..ganz ehrlich? Ich hab die Narbe gar nicht wahrgenommen, nur den Text bewusst gelesen..

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: