Miese Erpresser


Das ist die mieseste, fieseste, gemeinste Erpressung, die ich seit langem gesehen hab.

„Wie ihr wollt die Gleichstellung aller Ehepartner. OK – schaffen wir halt Kindergeld ab“

Also, wenn das ein Finanzierungsproblem ist, wüsste ich, wo man ansetzen könnte. Einfach keine Bailouts mehr an notleidende Banken. Das sollte reichen, um auch noch den Asylbewerbern ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.

Advertisements

Veröffentlicht am 10. März 2013, in ärgerlich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Jupp. Billige Ausreden welche massenwirksam sind konnten unsere Politiker schon immer.

  2. Dass man vielleicht erstmal andere Sachen abschaffen sollte, geht ja in die Köpfe der Betonpolitiker nicht mehr rein. Wie wär’s mit dem Ehegattensplitting? Für alle wech und schon sind (in dieser Sache) alle gleich 😉
    Kindergeld wech? Klar, aber auch die steuerliche Absetzbarkeit der Haushaltskraft, zumindest wenn der Arbeitgeber mehr als genug Geld bekommt. Oh – und das Dingens mit Dienstwagen und Arbeitszimmer könnte man auch noch mal angucken.
    ALG II Empfängern wird das Kindergeld in der Regel übrigens vollständig auf das ALG II angerechnet (jedenfalls in den Fällen, die mir bekannt sind).

    Ich frage mich noch heute, was wohl passiert wäre, hätten wir die Banken nicht unterstützt und insolvent werden lassen. Ich bin mir sicher, dass es zumindest nicht teurer geworden wäre als jetzt.

    Man hört ja auch immer, dass die Kassen leer seien, das kann aber nicht sein, denn wir alle zahlen viele, viele Steuern! Die Kassen sind nicht leer, das Geld wird nur verkehrt ausgegeben.
    (Passte auch zum Rösler-Post :D)

    • JoyntSoft: „Die Kassen sind nicht leer, das Geld wird nur verkehrt ausgegeben.“
      Diese Aussage trifft’s exakt auf den Punkt.
      Allerdings sollten wir uns im September wirklich gut überlegen, wer von den Bewerbern das geringste Übel ist ..

      • CDU geht nur mit SPD (weil FDP wech).
        SPD geht mit Grün und Linke oder, wahrscheinlicher, mit CDU.
        CDU werden wir also so nicht los!

        Ich fürchte, dass uns in den nächsten vier Jahren einige der A…geigen, die heute an der Macht sind, weiterregieren werden. Und dazu bekommen wir dan Steinbrück, -meier und wie sie alle heißen. Wir haben im Grunde genommen die Wahl zwischen Scheinegülle und Hühnergülle – ich bin mir nicht sicher, ob ich auch nur eines davon haben möchte…

        Auswandern hilft aber auch nicht, denn woanders ists auch nicht unbedingt besser.

        Wir könnten aber die TJCP gründen: Tante Jays Cafe Partei 😀 Zumindest 10 – 20 Wähler hätten wir sicher, denke ich.

        • Mal abwarten. Wenn wir Glück haben gibt es noch ein zwei Skandälchen. Die Schüsse gegen die Frau Eigner kommen ja auch zur rechten Zeit, obwohl eher opportun wegen dem Pferdefleischskandal. Nach dem Motto noch ein wenig „Kompromat verbrennen“ bevor es nutzlos wird. Hier würde „belastete Milch im Speise-eis“ so ab Juni bringen. (+ für grüne und Piraten)

          Im Bereich BER und S21 kann ich mir schön ein FDP Korruption-Dingens vorstellen. (+ für SPD und Linke (?))

          Eine richtig tolle Asse verkackung (sorry) hatten wir auch schon lang nimmer. (+ für Grüne)

          Vielleicht würde es auch noch ein Schöner Überwachungsplot in Richtung Parteiinterne Stasi bringen das hätte tolles Potential noch nach dem Sommerloch. (+ Piraten, SPD und Linke).

          Wenn der Grillo weiter ein paar gute Nachrichten produziert und der Chavez Nachfolger doch spontan sein Gemächt gegen eines aus Stahl tauscht könnten da auch die Linken Kräfte gewinnen.

          Und natürlich Wäre es Toll wen Angelas Dissertation auftauchen würde hehehehe

  3. na ja, die Hellroten zieren sich ja noch mit der Aussage „pro Dunkelrot“, hilft nix, hilft absolut nix, „die“ können nicht allein ..

    Was die neue Partei betrifft: SOFORT und ohne Wenn und aber
    .. wenn Tantchen als „Reserve-Angie“ auftitt .. 😀

    Mensch, warum provozierst Du immer meinen schwärzesten Humor? 😦

    TANTSCHEN, SACH‘ WAS DAZU!!

    • Oh verdammt: „Reserve Angie“ könnte ein falsches Bild geben: Tantchen ist ja einmalig und kann nienals (!!!) als Reserve herangezogen werden. Meine Bemerkung war einzig und allein auf die Nachfolge beschränkt. (wobei: vielleicht sind meine Kommentare ja auch generell beschränkt .. 🙂 )
      Ach, ist das Leben kompliziert ..

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: