Milchmädchenrechnung


Christopher Lauer will nicht mehr Tweeten. Le gasp.

Ein Pirat, der sich Twitter verweigert. Was für ein Skandal.

/update:

Stefan Niggemeier hat auch was dazu.

Och kommt. Grad hab ich was über „Medienkompetenz“ geschrieben und dann kommt Christopher Lauer mit sowas um die Ecke.

„Zerfaserte Kommunikation“ wird beklagt. Ich bin auch bei Twitter, ich habe wenig Follower und folge nur einer Handvoll, buchstäblich handverlesener Leute. Ich nutze Twitter als Infostream, ich überfliege das, streite mal ein bisschen mit Politikern rum, finde es großartig, wenn die antworten und speise in den Stream meine Blogupdates ein.

Kontaktaufnahme via Direktnachrichten werden schnell abgehandelt, das sind keine Sekundenbruchteile und die Diskussion wird schnell woandershin verlagert, wo sie einfacher zu handhaben ist. In 140 Zeichen kann man nix gescheites unterbringen. Zumindest ich nicht. NEIN ich will das auch nicht lernen. 😉

Twitter ist ein Werkzeug, aber wie jedes Werkzeug muss man es handhaben lernen. Willst du eine Bohrmaschine ohne Übung bedienen, wunder dich nicht über Schweizer Käselöcher im Hirn.

Die Absätze über die Reichweite – das ist doch grotesk. Er hat 22.000 Follower. Das heißt aber auch, dass diese 22.000 Leute wieder Leute kennen, die wieder Leute kennen, die wieder…. Das ist nun mal so in einem NETZwerk. Die 22.000 sind ein Bruchteil der Leute die man tatsächlich erreicht.

Und auch die Statistiken, die zeigen, wieviele Leute tatsächlich auf die Links geklickt haben, sagen wenig über die tatsächliche Verbreitung aus.

Dass man das einem „Netz“-Politiker erst noch erklären muss, ist echt traurig. Dass ein „Netz“-Politiker es nicht schafft, die Tools des Webs so zu nutzen, dass sie ihm nützen. Wenn ER es nicht packt, wer dann?

Hm.

Vielleicht jeder, der kein Ego von der Größe eines Fußballfeldes hat?

Advertisements

Veröffentlicht am 20. Februar 2013, in ärgerlich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: