Crash


Meine Herren, was war das denn?

Die ganze letzte Woche nur maximal 4 Stunden am Tag gepennt. Zu mehr hats halt nicht gereicht. Danach war ich wach (was meinen Stories nicht geschadet hat *g*).  Da ist übrigens ne schöne Valentines Day Story ei rumgekommen, als Antwort auf eine Challenge von RaeKitano (die hat ne tolle Story geschrieben „Cats got your tongue“, lest die mal) 🙂

Und gestern dann – gegen 14 Uhr hingelegt, weil ich stehend k.o. war und absolut nicht mehr wach bleiben konnte. Ich dacht mir, so 2 Stunden maximal, dann kannst wieder aufstehen und dann gegen 23 Uhr ins Bett, vielleicht reichts für ne Nachtruhe.

Wachgeworden gegen 20 Uhr. Kurz auf dem Telefon nach Mails geguckt => *schnarch*

00:15 Uhr wachgeworden, weil die Nachbarn wieder Spaß haben. Notiz an mich selbst: Die reagieren darauf, wenn man an die Wand klopft. Merken. *g*

Aufgeblieben, bisschen rumgedaddelt, nix dolles. Und dann gemerkt: „Eeschentlich bist müde“. Konsequenzen gezogen, hingehauen, gepennt bis heute morgen um 9 Uhr.

Da war wohl bissi Nachholbedarf. *g*

Advertisements

Veröffentlicht am 3. Februar 2013, in alltägliche Katastrophen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Tja Tantchen, irgendwann hauts jeden um, sei Mann oder Frau noch so stark. Irgendwann sagt der Körper „Nun ist gut“ kennen wir ja beide das Problem 🙂

  2. Immerhin konntest du nun ausschlafen 🙂

    Ich habe ja immer noch das gegenteilige Problem. Die Woche über ca 15 Stunden pro Tag gepennt und immer noch Müde. Vielleicht hast du die Woche über von meiner Ausdauer gezerrt und ich kann jetzt endlich wieder normal schlafen 🙂

  3. Vielleicht rutschst du jetzt in halbwegs normale Bahnen?

  4. Schlafen wird im allgemeinen überbewertet…

    😀

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: