Wenn Wissenschaftler sauer werden


…kommt das dabei raus.

🙂

Und hier eine doch recht fiese Besprechung des „Mondlandungshoax“ 🙂

Advertisements

Veröffentlicht am 20. Januar 2013, in Einfach nur gut. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Verschwörungstheorien nimmt Gunkl auch sehr schön auseinander, u. a. auch die Mondlandung:

    Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=cXh3Ns0JWn0
    Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=PKDlsMOTRzQ

    Ich freu mich schon auf Februar, dann seh ich die beiden zusammen live *g*

  2. Ich frage mich ja jetzt, wie du ausgerechnet heute auf dieses Thema kommst…

    Abgesehen davon gibt immer wieder Leute, die an allen möglichen Stellen, zu allen möglichen Gelegenheiten Verschwörungen sehen; manchmal zurecht, aber häufig auch nicht. Problematisch wird es immer dann, wenn diese Leute durch kein Argument der Welt davon abgebracht überzeugt werden können, dass es tatsächlich keine Verschwörung gab (vorausgesetzt, es gab tatsächlich keine ;)).

    Bei den Mondlandungen bin ich ziemlich sicher, dass sie stattgefunden haben, obwohl…

    • Es war auf BoinBoing, Hackernews, gizmodo und ein paar weiteren Seiten 😉 Die sind sowas wie Nachrichtenagenturen für Blogger 😉

      Flat earthers sind lustig, fast noch besser als die Chemtrailer 😛

      • Nicht zu vergessen die sogenannten Reichsbürger, die die Existenz und die Gesetze der BRD kategorisch ablehnen und mit den abstrusesten Argumenten den Fortbestand des deutschen Reiches herleiten. Die Kommentare auf Shortnews arten bei News über dieses Thema regelrecht in Streitgespräche aus, die man am besten bei einer Portion Popcorn genießt.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: