Übrigens


Einkaufen, Turnschuhe und dicker Schnee gehen nicht zusammen.

Manche verlernen auch das Laufen dann….

*jaul*

Advertisements

Veröffentlicht am 16. Januar 2013, in Der tägliche Wahnsinn. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 18 Kommentare.

  1. Stiefel, nasser Schnee und glatte Steintreppen am U-Bahn-Eingang auch nicht …. 😦

  2. Auf’s Auto montiert mqn übrigens Winterräder …

    • Dürfte bissi albern aussehen….

      • Winterräder? Kommt darauf an, wo du sie montierst 😉
        Falsch: Kühlgrill, Kofferraumdeckel, Dach, Fahrertür, Beifahrersitz.
        Richtig: direkt auf die 4 Naben. Also – ein Rad pro Nabe, fährt sich sonst etwas doof.

  3. Dafür hab ich mir neue Schuhe besorgt und da ich eh oft draußen bin sinds Arbeit-schuhe mit Stahlkappe geworden. Ehrlich gesagt halten die Länger und Kosten weniger (nur 25€) als die 4 Paar die Ich für meinen (ex) Softwaretester-job brauchte.

    Aber mal so kannst du nicht Karl, Hajo, Simop oder einen anderen deiner örtlichen Fans schicken? 😉 ich würds ja freiwillig machen du bist aber soweit weg.

  4. *g* ich kann ja laufen, ich muss nur das nächstemal meine Winterschuhe anziehen 🙂

  5. ein anderer Stefan

    Winterschuhe können im Winter durchaus zweckmäßig sein… 🙂

  6. Bin bei diesem Wetter meist mit dem Fahrrad unterwegs – geht dank Spikereifen wunderbar. Wenn’s aber wirklich glatt ist, muss man sich beim Absteigen selbst nochmal ganz explizit daran erinnern, sonst macht man sich tierisch zum Deppen…:)

    • Ach, du warst das, der sich heute direkt vor mir mit dem Rad an der Kreuzung elegant auf die Nase gelegt hat? 😀

      • An Kreuzungen steige ich nicht ab…:)

        • Das hatte der auch nicht vor – aber der restliche Querverkehr konnte ihn überzeugen… 😉
          (ich bin mir gar nicht sicher, ob er anhalten oder nur anbremsen wollte – so oder so, das Ergebnis lag mir zu Füßen… 😉 )

          • Hm, dumm gelaufen. Blöd ist übrigens auch wenn man wegen des Schnees auf der Straße die Straßenbahnschienen nicht mehr sieht…:)

            • Lochkartenstanzer

              Dann muß man halt „Breitreifen“ nehmen, solche die nicht in die Rillen der Straba passen., so in etwa: http://www.abload.de/img/a_breitreifen4g7.jpg

              .-)

              • Breitreifen? oh jaaaa!
                dabei habe ich noch das Bild vor Augen:
                Autobahn, verschneit, festgefahrene Spuren
                ich war unterwegs mit einem Polo mit Winterreifen
                vor mir (auf der rechten Spur) ein 911 mit Breitreifen
                .. und der musste hinter einem LKW bleiben, denn er kam partout nicht aus seiner Spur raus 😀
                (fast wäre ich aus meiner linken Spur Richtung Leitplanke gekommen)
                Fazit: bei Schnee doch besser eine Nummer schmaler!

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: