Traumjob?


Via Fefe.

Ich stehe hier gerade und suche meinen Unterkiefer, der mir auf den Boden gefallen ist. DAS soll ernst gemeint sein? Traumjob Kampfmittelräumdienst mit martialischem Duktus?

Oh mein Gott….

Advertisements

Veröffentlicht am 3. Januar 2013, in ärgerlich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 10 Kommentare.

  1. Was denn, nicht dein Traumjob? Dich hat’s bisher nicht umgebracht, da werden ein paar hundert kg Sprengstoff doch kein Problem mehr sein ;>

    • Wenn ich die freie Auswahl hätte, wo ich die Granaten zur Explosion bringen darf, würde ichs mir überlegen. 😛

  2. Na ja, das fragwürdige ist weniger der Job an sich, sondern wie er von RTL II präsentiert wird 😦

  3. Hmm. Grundsätzlich kann ich Begeisterung für den Job verstehen. Man muss keine Leute umbringen und darf trotzdem was sprengen.

    Die Lebensgefahr ist für viele Leute ja durchaus ein Anreiz wie man an Extremsportlern sieht.

    Um mal ein Zitat aus einer Freakazoid Folge anzubringen: „Gefahr gibt dem Leben erst die richtige Würze.“ 🙂

  4. kleiner_Geist

    Es gibt wohl innerhalb der Streitkräfte keinen pazifistischeren Job als den beim Kampfmittelräumdienst. Vor den Jungs hatten sogar die KSK-Leute im Nebengebäude Respekt und das ohne das die Räumer ständig rumballern mussten. Für mich wär’s wegen der zwei Linken Händen nix. Aber als ich meinen Wehrdienst hatte, waren mir die lieber als die anderen Einheiten.

    • Das sag ich ja auch nicht. Nur – ernsthaft: SO eine „Doku“ als Traumjobanpreisung? Gehts noch? Und dann auch noch diese Dramaqueen-Einlagen?

      Fehlt nur noch, dass da Bruce Darnell auftaucht, zusammen mit dem Glööööckler, die Hände auf die Hüften stemmt und was von „aber dieses Camouflage passt ja mal überhaupt nicht in die Landschaft“ redet…

  5. ein anderer Stefan

    Ich hab mir den Schmarrn nicht angesehen (RTL II? Nee danke), aber Rambo-Attitüden sind wohl nirgends so fehl am Platze wie bei den Kampfmittelräumern.

  6. Bundeswehr – ist das nicht schon Traumjob genug? Und natürlich – das was nicht läuft, das preist man an wie Sauerbier. Ist doch immer so. Und immerhin gibt es damit dann irgendwann ein paar Rentnersorgen weniger für die Bundesregierung.

  7. Hallo Tante,
    nicht als Kommentar gedacht, aber ich find grad keine Kontaktmöglichkeit 😉
    Der Link hier ist was für dich:
    http://tageshauschaos.blogspot.de
    Grüße,
    T.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: