Guten Rutsch, Frohes Neues, Prost


Hajo. 🙂

Es ist (noch) der letzte Tag im Jahr, gleich ist Jahreswechsel, ich hab *sehr* tief in eine Flasche Rotwein geguckt, was bedeutet, dass ich morgen ganz böse an einer Lederallergie rumlaboriere. Ich zocke ein bisschen rum, hab versucht, zu schreiben, aber mit gefühlten 10 Promille läuft das nicht wirklich gut. *g*

Bleibt mir nur noch, euch einen guten Rutsch zu wünschen, kommt gut rein und lasst euch nicht ärgern. Bringt nix. 🙂

Wir sehen uns alle im nächsten Jahr, in alter mehr oder weniger Frische und mit jungfräulichen Kommentarspalten, die gefüllt werden wollen. 🙂

In diesem Sinne:

FROHES NEUES! 🙂

Advertisements

Veröffentlicht am 31. Dezember 2012, in Einfach nur gut. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. turtle of doom

    *börrrps*

    Auch eine gutes Neues, Tante Jay!

  2. So, noch ein Glas Baileys und dann bin ich auch voll. Wünsche dir auch ein gutes Neues.

  3. So, hoffe ihr seid alle gut rüber gekommen.
    Wir widmen uns dem Rest Sekt.
    °hicks°

  4. Ich hab ja auch so eine Abneigung gegen Körperorgane, die mit L anfangen … *Zigarette anzünd*

  5. So, bin auch wieder heil zu Hause.
    Nachdem ich keine Lust hatte, nachts in Stöckelschuhen den Berg hochzulaufen, bin ich nach dem Begrüßungsprosecco sehr schnell bei Gänsewein und Bleifrei gelandet. So dürfte die Allergiegefahr gebannt sein.

    Dann bleobt mir nur noch, euch zu wünschen, dass ihr gut in 2013 gelandet seid – und gute Nacht! 🙂

  6. Ich trink nicht und rauche nicht. Meine L-Organe lieben mich (noch). 😉

    JoyntSoft, noch bin ich vor dir. *g*

  7. Prostata du alte Phimose!
    Wir haben ein wenig ostdeutsche Sektkultur getestet, mit Erfolg: lecker und macht keinen Schädel, sodann haben wir Likörwein aus Spanien probiert, auch dies mit Erfolg: lecker und macht keinen Schädel, hernach wollten wir dann noch Bier testen, aber ach, wir hatten keins mehr und die Tanke hatte schon dicht, Erfolg: kein Schädelbrummen 😀

    @Beremor: du _kannst_ nicht gewinnen *bfg*

  8. Feiger Anonymling

    „und mit jungfräulichen Kommentarspalten, die gefüllt werden wollen.“ *kicher* :3

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: