Wie bitte?


Wenn DAS stimmt und wenn das so richtig ist, ist mir das SCHEISSEGAL wie toll dieser „Jugendbeamte“ ist – das ganze Rattenpack gehört wegen sexueller Belästigung Minderjähriger verknackt.

Und zwar zu mindestens 12 Monaten. Von mir aus auf Bewährung, aber Beamte dürfen DIE nicht mehr bleiben.

Advertisements

Veröffentlicht am 2. Dezember 2012, in ärgerlich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Fehlt nur noch Waterboarding. Das ist ja unmöglich!

    • Oder um es mit Fefe zu sagen: „Man kann schon froh sein, dass die keine Schlagstöcke und Pfefferspray ausgepackt haben“

  2. Erstmal alle orange Overalls anziehen

    Jugendbeamte!

    Mal gespannt, ob und wie sich die Polizeigewerkschaft äußert ….

    Sicher wieder alles nur aufgebauscht, wahrscheinlich unwahr, und wenn doch wahr dann bedauerlicher Einzelfall und Beamtenstress und so …

  3. Erfahren und gut – hmmmm – er sollte erfahren, wie gut das Gefängnisessen schmeckt 😉

    Und dass es sich bei dieser Aktion um einen bedauerlichen Einzelfall handelt und die Schüler sich in Wahrheit von alleine ausgezogen haben, steht selbstverständlich außer Frage…

    Es wird letztendlich nichts dabei herauskommen, als dass alle Polizisten nicht angeklagt, sondern die Ermittlungsverfahren eingestellt werden, so sie denn eröffnet wurden.

    Ich geh jetzt erstmal die Toilette umarmen.

  4. Und wenn im Fotoladen (gibts sowas noch?) Kinderbilder vom Badeurlaub oder Babyfotos aufm Eisbärenfell entwickelt werden, stehen gleich die behörden da.

    Wenn ein Polizist aber eine ganze Klasse Kinder auszieht, inklusive Unterhose und BH, und betascht und ausleuchtet dann ist das ein bedauerliches Versehen?

  5. Und was hätte er gemacht, wenn einer der Schüler 5€ in der Tasche gehabt hätte? Soll ja vorkommen.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: