Dicke Dollars mit Beschneidung


Ich habs schon mehrfach thematisiert, in den USA werden 50% aller männlichen Säuglinge beschnitten. Die Vorhäute sind in der Kosmetik- und Pharmabranche heiß begehrt.

Es wird daraus Anti-Falten-Creme gemacht – unter anderem.

Wisst ihr, Leute, bevor ich mir so ein Zeug ins Gesicht schmiere, seh ich lieber alt aus.

Ja, ich weiß, Kunsthaut für Verbrennungsopfer wird auch daraus gewonnen.

Das isses trotzdem alles nicht wert. Hört endlich auf, an den Kindern rumzuschneiden.

Advertisements

Veröffentlicht am 22. November 2012, in ärgerlich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. Geistert nicht gerade durch die Nachrichten das jetzt die Religionsgemeinschaften jetzt ganz dolle froh sind das nicht mehr heimlich und illegal machen zu müssen.
    Den mit dem neuen Gesetz haben die Eltern ja jetzt noch mehr SorgeRECHT über ihre Söhne und können schnippeln und machen wie es ihnen der große Geist empfiehlt.

    Söhne haben ja keine Grundrechte auf körperliche Unversehrtheit, Würde, Selbstbestimmung und Religionsfreiheit.

    Rant: Wie die abwegigen Eltern die möglichst straff beschneiden weil das schön ist/ der sich sonst rumfummel kann/ etc. pp. Ähh nee danke. Wenn Männer alt genug sind sollen die das selber entscheiden und nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werden.

    Ich seh da irgendwie auch eine Epidemie an schlimmen Phimosen auftreten, die unbedingt behandelt gehören.

  2. Die machen das Zeugs aus was?? Das ist ja widerlich!

  3. Janee..lass man, ich hab grad gegessen. Kunsthaut sehe ich ja gerade noch ein, aber sich das ins Gesicht zu schmieren und auf der anderen Seite rumnölen, wenn Mann…egal, geht jedenfalls gar nicht..

  4. ein anderer Stefan

    Sehr „schön“ ist vor allem auch die Beschreibung der Tortur gelungen. Ich dachte, die Folter wäre abgeschafft, und Organhandel verboten?

  5. Muss sich ja toll anfühlen zu wissen, dass die eigene Vorhaut im Gesicht einer 40-jährigen Frau mit Minderwertigkeitskomplexen landete.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: