Tits4humanrights


Gott wie geil ist denn DIESE Aktion?

Ehrlich? Applaus, Mädels. Das war erste Klasse, ihr rockt.

Und *hust* nochmal ganz ehrlich? Wenn man den Reportern in die Hose gucken könnte, würde das ungefähr so aussehen 🙂

Advertisements

Veröffentlicht am 30. Oktober 2012, in Einfach nur gut. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Es wirft ein nettes Licht auf die Bild, wenn nur „oben ohne“ interessant ist.
    Mein Vorschlag zur Güte wäre da, dass die männlichen Unterstützer oben ohne posieren, denn _das_ hat man nicht so oft in Deutschland zu dieser Jahreszeit und setzte gleichzeitig ein Signal, dass es wirklich kalt ist, gerade für die Protestierer.

    😀

  2. Ob ohne, unten ohne – Hauptsache es nützt was. Und das scheint es ja…also, wirklich eine coole Aktion.

  3. also, bis auf die Forderungen:
    “ die Abschaffung der Lager und Sammelunterkünfte für Flüchtlinge,“
    “ die Anerkennung aller“ !!! „Asylsuchenden als politische Flüchtlinge,“
    kann ich das Ganze nachvollziehen, die o.g. Forderungen sind jedoch (kurzfristig) unrealistisch
    das Wichtigste ist jedoch der letzte Punkt:
    ein Leben in Würde in Deutschland

    Nachteil Deiner Betrachtungen, lieber Hajo: wer legt fest, was „Würde“ bedeutet ..?????

  4. Mal ehrlich, ist von Bild-Reportern etwas anderes zu erwarten? Ist für die immerhin die einzige Möglichkeit, mal (von einigen Anatomie-Seiten im Internet *hüstel* abgesehen) eine (halb)nackte Frau zu sehen. Zur Aktion selbst: großes Lob, die Mädels haben die Bild-Reporter elegant vorgeführt.

    Zur Bild: http://www.youtube.com/watch?v=MhHHwwxn_zw

  5. Großartig!
    Also dass die Bild tittengeil ist, weiß man ja – aber soooooo????? 😀 In jedem Fall klasse gemacht. Das Gesicht des Bild-Menschen hätte ich gerne gesehen… 😀

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: