Herzlich Willkommen


Ich möchte an dieser Stelle hochoffiziell und sehr herzlich die Idioten von Politically Incorrect (oder irgendeiner anderen Hetzseite, mir hupe) hier in meinem Spamfilter begrüßen.

Ihr könnt noch so laut jaulen: Eure Emailadressen sind nicht freigeschaltet und werden das auch nicht.

Aber danke für die Popcorn-Kommentare, lange nicht mehr so gelacht. 🙂

Klassiker (Kommentare sind nicht copy/paste):

„Ich weiß, wo dein Auto steht, du Schlampe“

=> Yay, bitte sags mir. Ich habs verlegt.

„Dieze Muchelz haben die Polizei gebizzen und getreten. Die gehören in den Knast. Von mir aus können die da in der Kälte verrecken.“

=> Abgesehen davon, dass mir die Quelle fehlt (bislang war durch die Bank von friedlichen Protesten die Rede und du glaubst doch wohl nicht, dass die Boulevard-Hyänen nicht sofort mit Anlauf draufspringen, wenn die Flüchtlinge da auch nur aggressiv husten?): Deine S-Taste ist kaputt. Zuviel „Shice“ geschrieben?

to be continued. Leute, gebt mir mehr Input… 🙂

Advertisements

Veröffentlicht am 29. Oktober 2012, in Der tägliche Wahnsinn. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. lol, die Typen sind echt sowas von durch. Wie sie immer wieder ihre Seite offline nehmen, um hinterher zu behaupten, irgendjemand ominöses (etwa „Sie“? Oder „der Staat“?“) hätte ein Interesse daran, sie und die „Wahrheit“ zu unterdrücken :mrgreen:

    • Dem kann ich leider nicht widersprechen. *g*

      Ich bin momentan geneigt, einen Mitleidsaufruf an die Duden-Redaktion zu schicken.

      „Shlampä“

      Ich musste echt erst überlegen, was das heißen sollte. 🙂

      • Ich könnt‘ dir da gerne noch ’n paar Schimpfwörter ‚rüberreichen, aber das war wohl nicht das, was du meintest 😀

        Und das mit „z“ statt des „s“ ist doch was für ganz Coolen, so wie früher 1337 😉

        Wie wär’s hiermit: Pizza (statt Pisser), ach, nee, mom, geht-ja-gar-nicht! 😀 Aber wissen schon… 😉

  2. ein anderer Stefan

    Was sind das denn für Knalltüten? Doof geboren und nix dazugelernt. „Selig sind die Bekloppten, denn sie brauchen keinen Hammer mehr.“

    • ein anderer Stefan

      Ergänzung: Ich habe gerade mal kurz auf Politically Incorrect geschaut, lang hätte ich es da auch nicht ausgehalten. Das geht ja mal gar nicht. Das ist einer der Fälle, bei denen ich für Zensursulas Idee einer Sperre wäre – den Mist muss sich keiner ansehen.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: