Tschüss Sommer


Hallo Herbst.

Ich mag den Herbst, echt. Aber die Zeit, wo Motorradfahren echt eine Herausforderung wird, die kommt näher 😦

 

 

Advertisements

Veröffentlicht am 22. September 2012, in Einfach nur gut. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. ja, Tantchen, vor allem die größten Umweltverschmutzer auf unserem Planeten machen uns da Probleme: werfen diese „Gebilde“ doch einfach die Blätter auf die Straße
    tztztz 😉
    und wenn dann noch etwas Feuchtigkeit dazukommt ..

  2. Tschüß Sommer? Ich meine hast du den irgendwo gesehen? Wir hatten dieses Jahr in Hamburg nicht einen Tag von mehr als 30 Grad. An den zwei warmen Tagen kamen wir auf 28 Grad. Der Rest war so um 25-26 Grad.

    Ich fange bei Wärme ja schnell an zu stöhnen, aber dieses Jahr wars wirklich zu wenig. Ich Glaub ich zieh nach Italien oder so…

  3. Ich sag’s mal mit Eduard Mörike:

    Septembermorgen

    Im Nebel ruhet noch die Welt
    Noch träumen Wald und Wiesen
    Bald siehst du wenn der Schleier fällt
    Den blauen Himmel unverstellt
    Herbstkräftig die gedämpfte Welt
    In warmem Golde fließen

    Erlebt man leider zu selten, aber wenn, dann ist’s echt cool – auch mit’m Fahrrad.

    😀

    PS: Hier inner Gegend hatten wir sogar mal 32°C oder 34°C Höchsttemperatur (wenn ich mich nich irre) und mehrfach an oder über 30°C.

  4. Hach endlich mal noch einer … Herbst ist genial. Wäre froh, wenn es endlich wieder mal regnet, denn
    1. isses hier derzeit staubtrocken und es wurde die Waldbrandwarnstufe 2 ausgerufen (Im September! Wo gibts denn sowas?),
    2. mag ich Regen, gerade wenn ich einschlafen will.
    3. Man muss ja auch an die Landwirtschaft denken (O-Ton Loriot). Und last but not least
    4. wenn die Sonne morgens aufgeht und die Nebelschwaden ziehen über den Acker … das kannste Dir mit Draht nicht nachbiegen!
    In diesem Sinne, Herbst ist prima.

    Gruß,
    Ma Rode

  5. Ich mag den Herbst auch sehr. BTW: es gibt von Max Goldt einen genialen Text „Darf man den Herbst duzen?“.

    Und mir hat der Sommer gereicht, allerdings reichen mir auch 25 Grad locker aus für Sommergefühle und bei allem über 30 Grad falle ich so langsam in Hitzestarre.

    Ich glaube aber auch, dass wir hier unten im Süden schon so mindestens 2 Wochen mehr an schönem Wetter hatten, speziell im Mai/Juni.

    Und nach dem Herbst kommt endlich wieder der Winter! Yiha!

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: