Kann der Tag noch besser werden?


Man klickt sich bei Youtube durch und findet das.

Allmählich gerät Alkohol an die Grenzen seiner Möglichkeiten…

Advertisements

Veröffentlicht am 11. September 2012, in alltägliche Katastrophen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 11 Kommentare.

  1. LANGWEILIG

    Wie kannst du dir das nur antun? Nach den ersten 10 Sekunden fallen mir 20 Dinge ein die ich grade lieber tun würde. Wie z.B. Rauhfasertapete anstarren.

  2. Wenigsten schwätz er nicht fremdländisch. Also ich verstehe ihn hervorragend.
    Er variiert das lololo und hohoho auch sehr geschickt und bemüht sich ein klein wenig um Synchronität mit dem playback. Obwohl etwas steif im Rücken bewegt er sich immerhin. Leider wurde er wohl als eine der ersten Versuchpersonen für Botox missbraucht, und so ist die Mimik ein wenig – ähm starr – geworden, aber dafür kann der Arme ja nichts.

    Insgesamt ein sehr gelungener, unterhaltsamer Auftritt eines, wie ich meine zu Recht beliebten Künstlers.

  3. Hey, das Ding ist in mehrfacher Hinsicht Kult.
    – Zensurumgehung: „In dem Liedtext ging es ursprünglich um einen Cowboy, der zu seiner Frau Mary zurückkehrt. Aufgrund einer strengen Zensur konnte er diese Version nicht veröffentlichen, da sie den Zensoren „zu amerikanisch“ war.“ Quelle Wikipedia
    – Gute Laune verursachen
    – Internetphänomen, lange nach der Karriere, bis hin zur Meme-Entwicklung

  4. Also, bei der Stimme ist doch ganz egal, was er singt….;-)

  5. Eh‘ ich’s vergesse: die Antwort auf die Frage, welche gleichzeitig der Titel dieses Posts ist, lautet, Ja, in jedem Falle!

  6. Lochkartenstanzer

    Also bei hat das für gute Laune gesorgt – Beim Lesen der Kommentare.

    Das Video hat mich an die ganzen Schlager der 60er/70e erinnert. Die waren ähnlch gehaltvoll und haben auch mehr oder weniger so geklungen.

    Teilweise soll das ja heute noch so sein.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: