Umfragen und Studien


No shit Cpt. Obvious?

Really?

Wer zum Henker bezahlt solche Studien eigentlich?

Advertisements

Veröffentlicht am 13. Juli 2012, in ärgerlich. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. Wie immer der Steuerzahler.

    Wer die Studie braucht wäre interessant, ebenso, wer sie in Autrag gegeben hat, das konnte ich nämlich nicht ersehen.

    Ich gehöre übrigens nicht zu den 73% – wobei hier interessant wäre, herauszufinden, wie genau die Befragten ausgesucht werden.

  2. Ich gehöre auch nicht dazu. Allerdings könnte sich das ändern wenn ich irgendwann im Lotto gewinne 😀

  3. Wie JoyntSoft schon schrieb: es ist immer die Frage, wer befragt wird. Und wieviel befragt wurden. Und natürlich, wie gefragt wurde – bzw. wer sie in Auftrag gab.

    Ergo: Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast. Oder so. Und wer sie bezahlt, ist doch auch klar, war bestimmt nur rhetorisch gemeint, oder? Wir alle, wer sonst.

  4. Dieser Blog war sicherlich nicht die Umfragegrundlage^^. Bin auch keiner der 73% gg

  5. JointSoft schrieb es ja schon: Du und ich und ..
    wer denn sonst???
    macht aber nix: wer so’n Sch**** verzapft, kann zumindest nichts Schlimmeres anstellen (man muss halt aus allem das Postive herausholen .. und wenn’s mit Gewlt ist 😉 )
    Aber, Tantchen, was m.E. noch schlimmer ist als das Verfassen ist das Dokumentieren in solchen „Wurstmedien“ 😦

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: