übrigens


Keine Sexszenen. Nicht eine.
Gehört nicht zur Story, lenkt  nur ab und ICH KANN SOWAS NICHT SCHREIBEN OHNE ROT ZU WERDEN!

So. Wollte es nur erwähnt haben.

Posted from WordPress for Android

Advertisements

Veröffentlicht am 17. Juni 2012, in Grober Unfug. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 41 Kommentare.

  1. Na und?
    Wen stört es? Wenn du rot wirst, mein ich 😉

    • MICH. Ich habs versucht und nach 2 Zeilen gedacht „bist du eigentlich bekloppt? Das gehört da nicht rein und mit dem Kopf im Kissen schreibt es sich nicht gut.“ Und damit dürft ihr rure eigene Phantasie bemühen. 😉

  2. Naja,
    du könntest deinen Kopf aus dem Kissen raus heben 😉
    Und vergibst ein Passwort für solcherlei „FSK 18“-Content. Nur an ganz wenige, auserwählte Leser 😀 Dann wird die Klippe richtig böse …

  3. Und nu lass mal das Kommentieren hier sein – schreib lieber 😀

  4. Och, Gottcheeeen. Und da hatte ich schon Hoffnungen.

    … Ich stimm aber dem Tantchen zu, gehört hier nicht rein.
    Und der Immersion wegen würde ich lieber das nächste Mal einen sanfteren und subtileren Übergang reinmachen als „(Nönönö, hier wird kein Schindluder beschrieben, stellts euch selber vor!)“.

  5. Geht schlafen! Ihr habt nu in 20 Minuten 21 Kommentare verfasst! Sheesh …

  6. Dabei fällt mir auf – das Tantchen scheint irgendwie das Umlaute-Problem gelöst zu haben. Vielleicht hat sie ja ihr Smartphone umgetauscht … 😀

  7. Auch eine Methode sich die Nacht um die Ohren zu schlagen…

  8. Was solche Dinge anbelangt, kann ich dir helfen, sie so zu formulieren, dass sie erstens erotisch sind und zweitens dennoch nicht anstößig klingen.

    😉

    PS: im Wort steckt’s ja schon drinne – eROTisch – daher kommt das

  9. He, einer der besten der Fantasy Zunft, Fritz Leiber, hat fast immer den Vorhang vor das Geschehnis gezogen, wenn seine Helden Spaß hatten – und die hatten VIEL Spaß. 😉 Sex kann manchmal einfach nur in einer Geschichte übel nerven, vorallem wenn er sich länger zieht, als selbst Tantra-Schamanen zu bräuchten.

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: