Es wird


Schlafzimmer: Feddich. Keine Kartons mehr 🙂

Wohnzimmer…nuja 2/3 fertig, Wohnzimmertisch steht, und ich hab den Teppich ausgelegt. Ich brauch nur noch 2 kräftige Arme, damit ich endlich die Füße unter das Sofa kriege. *seufz*

Küche. OK, meiste Arbeit.

Bad: Feddich, aber sowas von.

2 ready, 2 to go 🙂

Advertisements

Veröffentlicht am 8. Mai 2012, in alltägliche Katastrophen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 13 Kommentare.

  1. Klingt doch super. Das wird schon – wir sind jetzt seit knapp 6 Monaten umgezogen und haben immer noch ca. 10 nicht ausgepackte Kartons…aber wir hatten auch insgesamt deutlich über 100…

  2. He, selbst bei mir stehen noch unausgepackte KArtons in dunklen Ecken – eigentlich sollte ich sie wegwerfen – scheine das Zeugs bisher nicht vermisst zu haben… 😉

  3. Willst du nicht lieber deine Füsse auf das Sofa bekommen? 🙂

  4. ha, Tantchen, das ist halt der Nachteil eines Moppets: es fehlen so hilfreiche Instrumente wie ein Wagenheber 😉

    • *seufz* ^^

      • Für solche Sachen hat der liebe Gott den Hebel erfunden (oder war’s gar der Archimedes?)
        Brauchst du nur ’nen stabilen Besenstiel (Holz, die Plaste- oder dünnen Metalldinger taugen nur bedingt) und ggf. ’nen (Ziegel-)Stein als Angelpunkt.

        • @JoyntSoft
          bah, da hat Einer aber in Physik gut aufgepasst.. oder warst Du bei einem Pyramidenbauer in der Lehre? 😀

          • In meinem früheren Leben war ich Assistent bei Archi. 😉 Und die Idee mit dem Hebel war meine. 😛

  5. Foootooos 😉

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: