Headdesk


Isch ‚abe doch ein Smartphone, gelle?

Isch ‚abe Indernett.

Tethering ist das Stichwort.

Gott, der Umzug zehrt echt an den Nerven, DARAUF hätt ich auch schon echt früher kommen können.

Wieso die Überschrift?

Naja… Kopf => Tisch…..

Advertisements

Veröffentlicht am 24. April 2012, in alltägliche Katastrophen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Wenn’s der Tarif hergibt …

  2. Deinen Splitter bekommst du übrigens kostenlos im T-Point…

  3. Haha,
    den Splitter kostenlos im T-Punkt? Wers glaubt. Nur, wenn du grad einen Neuanschluß bei dem magenten T beantragt hast. Ansonsten nur, wenn du den alten mitbringst. Und da Tantchen bei Unity ist, müßte sie im T. knapp 30 Eur löhnen für den Splitter.

    Das mit dem Tethering dir, Tantchen, einem Ex-EDV-Admin 😀

  4. Ich wollte das erwähnen, hab mich aber nicht getraut einer im Fegefeuer des Schuldienstes gestählten Aministrateuse so was banales vorzuschlagen 🙂 *wegduck*

  5. Also ich habe schon zweimal in unserem Telekom-Shop kostenlos Splitter und NTBA bekommen. Einfach hingehen, sagen „Splitter kaputt/NTBA kaputt seit Gewitter“ oder sowas, und dann bekommt man die einfach in die Hand gedrückt, ohne das irgendwas abgefragt wird.

  6. Also doch: Frauen und Technik…

    *ganzschnellganzweitwechlaufe*

warf folgenden Kuchen auf den Teller

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: